Pint Please Logo
Apple app store logoGoogle play store logo
9 ratings
3.4
Systemelefant
6.5% India Pale Ale

Reviews with text or photo

Post author: Juha
Juha
9 months ago
2.5

Post author: djmexi01
djmexi01
@ Olutravintola Konttori
1 year ago
3.6

Post author: Jiimies
Jiimies
@ Olarin Panimo Kauppa & Taproom
1 year ago
4.0
Keltainen ja samea. Hedelmäisen raikas tuoksu. Rapsakka kärki, mello maltillinen hedelmäisyys rungossa, joka melko hapokas myös. Hieman vetisyyttä ja hiivaisuutta loppua kohti mentäessä. Sopiva tapa lopettaa päivän fillarilenkki (on tästä vielä 8 km kotiin toki) ja noutaa samalla juhannusjuomia. Huomena naapuriin hakemaan vielä Fättiksen kiskalta jotain. Tänään ei reppuun mahdu enää!

Post author: Lasis
Lasis
@ Kihøskh
1 year ago
3.8
Collaboration with Blech.Brut Samea, keltainen. Nopeat, valkeat vaahdot. Tuoksu hedelmäinen. Maku kuiva, humalainen ja sitruksinen. Raikasta hedelmäisyyttä ja ruohoisuutta(BB10/5/21) Hyvä olut.

Post author: Savertin
Savertin
@ Bierbühne Hamburg: Craftbeer Rockstars
1 year ago
2.7
Um es gleich vorweg zu sagen; ich bin nicht der größte Fan von Sudden Death. Sie haben innovative Biere auf den Markt gebracht (Sir Barks-a-lot 1st. Edition, Mr. Cinnamon Bun). Nun zu diesem Kollab von zwei (drei) bekannteren Craftbeerschmieden in Deutschland. Das Dosenetikett macht was her, es wird augenzwinkernd auf das Bier "Systemrelevant" von Blech eingegangen, das Design erweitert. Auch setzen die beiden Braureien ihre Fake-Fehde bisschen weiter fort. Das Bier ist hellorangegelb, ordentlich getrübt und mit einer weißen Schaumkrone garniert. Wenn alles eingeschenkt wird, ist auch ordentlich Trub mit im Glas. Geruch ist fruchtig bis leicht bitter. Im Antrunk gute Mundfülle, die aber rasch vergeht, schöne Fruchtigkeit Bund stramme Bittere. Und da hatten wir unser Problem. Diese Bitterkeit ließ nicht nach und entwickelte schon beim ersten Schlückchen ein relativ scharfes Brennen (Hopburn). Und das relativiert leider mein Biererlebnis. Solche unschöneren Geschmackserlebnisse hatte bisher häufig bei Sudden Death. Bisschen Burn ist ok, man muss ja auch nicht den Bodensatz aus der Dose lecken - ist mir alles klar. Doch bei anderen Braureien machen wir das ja auch. Bisher waren die Kollabs zwischen Sudden und anderen OK bis sehr gut. Leider diesmal nicht. Anmerkung: als dritte Brauerei zâhle ich FrauGruber dazu.