Pint Please Logo
Apple app store logoGoogle play store logo
4 ratings
Burghausen Winter Bier
5.5% Oktoberfest / Märzen

Reviews with text or photo

Post author: Bierbock
Bierbock
@ Veckenstedt
1 month ago
4.0
Irgendwie fehlt da Kohlensäure. Is ein bisschen wie ein englisches ale. Aber das trink ich ja gern. Aber sonst typisch Märzen 🥰

Post author: Der_Bienenmann
Der_Bienenmann
@ Hövel Saerbeck
9 months ago
2.5
Golden steht das Gebräu im Glas. Krone ist ganz gut, hält aber nicht lange. Es riecht gerstig malzig. Evtl ein bissel metallisch. Im Antrunk ist es geschmacklich recht mau. Mild, süffig, geht gut runter.

Post author: Linden09
Linden09
10 months ago
2.3
Hauptsache Bier aus Bayern. Dafür wirbt zumindest die Eschenbacher Brauerei auf ihrem Kronkorken. Bis nach Burghausen sind es dann auch nur schlappe 250 km vom kleinen Ort aus der Oberpfalz. Aber den Preußen kann man halt alles verkaufen, auch schlechtes Bier??? Das Winter-Lager steht schön gülden im Glas, glasklar, der Schaum macht sich schnell rar. Leicht säuerliche Nase vielleicht nach Backpflaume, dazu etwas Malzaroma. So riecht also der Winter zwischen Eschenbach und Burghausen. Der Antrunk ist zumindest mal nicht dünn, leicht malzig. Zum Ende hin ein grober Klotz unschöner Aromen, die auch noch alkoholisch anmuten. Dazwischen schmeckt es pappig getreidig, bayrisch-billig. Man bildet sich ein, dass so ein Bier immer noch um Welten besser ist also ein Aldi-Bier. Preußen halt, denen kann man im Winter alles verkaufen, wenn Bier aus Bayern draufsteht.