Pint Please Logo
Apple app store logoGoogle play store logo
37 ratings
3.2
Jubiläums-Sud
5.6% Oktoberfest / Märzen

Reviews with text or photo

Post author: PILS98
PILS98
@ Maruhn
3 months ago
3.2
Absolut Trinkbares Märzen 😺

Post author: Blubman
Blubman
@ Kalea
4 months ago
3.4
Das übliche Baustellen Bier am Samstag, trotz Sonne sind die Temperaturen erträglich. Passend ein dunkles Lager, ich hatte bei Jubiläums Sud ein klassisches Festbier erwartet. Scheinbar ein Bier das polarisiert wenn ich mir die Bewertungen anschaue, bei meinen Bierfreunden eher ins negative. Ziemlich dickflüssig kommt ein dunkelbraunes trübes Bier mit Rotstich und wenig cremigen Schaum. In der Nase eher dezent, hauptsächlich Blockmalz und süßlich röstig. Blockmalz ist auch das dominierende im Mund, Karamell, flüssiger Rübenzucker. Rezens ist ziemlich gering, dafür ziemlich cremig. Etwas rustikale Herbe im Abgang. Gefällt mir zum Beginn ziemlich gut, aber die Süße wird immer penetranter, daher reicht eins erstmal und ich verstehe die Kritik.

Post author: Humppa
Humppa
1 year ago
4.2

Post author: CervesiumHH
CervesiumHH
@ Bierselect Hamburg
2 years ago
2.6
Jubiläumssud = Besonderes? Na ja, auf jeden Fall ist es besonders malzig und relativ süß. Aber ansonsten nicht wirklich jubiläumsmäßig. Für ein dunkles Kellerbier ist es mir zu wenig frisch, zu wenig würzig. Also eher Malzbier.

Post author: blackmarket
blackmarket
@ Düsseldorf
2 years ago
0.5
Höchststrafe So ziemlich das ekligste Gebräu, mindestens im Dezember. Null Kohlensäure, schmeckt selbst kalt aus dem Kühlschrank wie warmes Bier vergessen im Kofferraum bei 30 Grad. Keine Ahnung, warum so etwas hergestellt wird - und warum so was in Adventskalendern zum Verkauf angeboten wird. Diese trübe, kitschig süße Flüssigkeit darf gerne als Höchstrafe für unliebsame Gäste serviert werden.

Post author: MrGoodLife92
MrGoodLife92
@ Hofer
2 years ago
4.5
Just amazing dark beer. Not too strong and not too bitter and easy to drink

Post author: Power Pusch
Power Pusch
@ Player's Palace no. 3
2 years ago
4.4
Sooo zwei Tage frei und da gibt's vorm Mittag ein Probier Bier aus der Hopfenstange bei bestem Wetter... Das ist wohl mein erstes "Sud" ein Naturtrübes Dunkles mit extra Hefe, mal schauen... Der erste Schluck ist Malzig, leicht süßlich. Es schmeckt zudem sehr nach Brot mit ganz ganz leichter bitterherben Note im Hintergrund... es ist super süffig und einfach lecker! Eine klare Empfehlung! (Bier: 3/7)

Post author: Dj Joke
Dj Joke
2 years ago
4.0
Erster Eindruck. 8 Aromatik. 7 Geschmack. 9 Gesamt 8 Sehr süffiges dunkles

Post author: oipaT
oipaT
4 years ago
3.5
Kiva korkki ja vanhahtava etiketti kertoo alkuperäksi Audin synnyinseudun, jos ei oteta huomioon Auto Unionin aikakautta. Kastanjanruskea juoma ja päällä tiheä sormenpaksuinen beige vaahto. Ihan on viikset siinä itsessään, kun tätä nauttii. Maltainen tasainen mieto maku, hitusen makea. Hapokas. Erittäin helppo.

Post author: Waschdalooos
Waschdalooos
4 years ago
4.0