Pint Please Logo
Apple app store logoGoogle play store logo
12 ratings
3.3
Arolser Pils
4.8% Pilsner

Reviews with text or photo

Post author: Sabrina
Sabrina
3 months ago
3.5
Leckeres Pils, etwas herb im Abgang

Post author: Thomas R
Thomas R
5 months ago
3.5

Post author: Bodo
Bodo
6 months ago
3.6

Post author: Linden09
Linden09
1 year ago
2.3
Das Arolser Pils stammt aus einer der ältesten Brauereien (1131). Schließung im Jahre 2003, nun als Lohnsud gebraut bei Allersheim in Holzminden. Schlichtes, eher helles gelb ist im Glas, dazu eine sahnige, weiße Haube. Sehr getreidig den gesamten Schluck über, teils stumpf und unrund, auch pappig. Dazu gibt es obendrein eine künstlich anmutende Zitronennote. Trocken-herber Aushall. Insgesamt nix Dolles.

Post author: Bierbock
Bierbock
@ Veckenstedt
3 years ago
3.5
Ähm ja man, prickelt gut und läuft schön geschmeidig wie ein Bach die röhre runter. Und ich konnte gerade dermaßen laut rülpsen das mein Fötzchen vom Obergeschoss Beifall klatschte.. Naja eher meckerte