Pint Please Logo
Apple app store logoGoogle play store logo
23 ratings
3.4
Berg Pils
5.0% Pilsner

Reviews with text or photo

Post author: Blubman
Blubman
@ Mebold Oberndorf
7 months ago
3.6
Feierabend Bierchen zum Start ins Wochenende, es gibt das Pils von der mir hochgeschätzten Berg Brauerei von der Schwäbischen Alb. Gelb im Glas mit eher wenig Schaum der für ein Pils haltbarer sein sollte. In der Nase frisch und überraschend fruchtig, sowie getreidig. Der Antrunk hat mittlere Rezens, wieder frische Noten, der Körper ist malzig, leicht fruchtig, erst zum Abgang wird es herb und etwas grasig, sowie etwas trocken. Klassisches süddeutsches Pils.

Post author: Leutzscher
Leutzscher
10 months ago
3.0

Post author: Markus
Markus
11 months ago
2.9
Berg Pils Prösterchen Die 0,33 Liter Bügelflasche sieht mit dem Etikett, welches viele Informationen zum Bier enthält, gut aus. So zum Beispiel: Pils - Langsam gemaischt mit Albkorn-Gerstenmalz VIER-SORTEN-HOPFUNG: Hallertauer Magnum, Tettnanger Tradition, Tettnanger Aromahopfen, Tettnanger Perle Bottich Gärung: Zwei-Tank-Reifung von 9,5°C auf -1°C fallend Das verspricht viel. Das Pils hat eine goldgelbe Farbe mit gut ausgeprägter, gemischtporiger, nicht sehr stabiler Blume. Die Nase ist würzig, malzig und erinnert an Getreide. Der Antrunk ist dann enttäuschend. Es läuft ohne jede Spritzigkeit in den Rachen. Fast könnte man meinen, es ist schal. Da die zweite Flasche, die meine Frau getrunken hat, ebenso karbonisiert war, unterstelle ich es ist gewollt. Die 4 Hopfen kommen ebenso nicht voll zur Geltung und weichen einem vordergründig malzig, brotig, würzigem Geschmack. Es gesellt sich gelegentlich ein dezenter Kräuter-Hopfengeschmack hinzu, der aber am Gesamteindruck nicht mehr viel ändern kann. Für mich ein enttäuschendes Pils, dass eher an ein altbackenes Export erinnert. Vielleicht verstehe ich es auch nur nicht. 4,5/4/3,5/2,5

Post author: Bobberle
Bobberle
3 years ago
3.6
BSG Ausflug Ulm - Restaurant Lochmühle

Post author: Rohan13
Rohan13
4 years ago
3.5

Post author: Enrico A
Enrico A
4 years ago
3.0