Pint Please Logo
Apple app store logoGoogle play store logo
Hausbrauerei Hops & Barley
94 ratings
Hausbrauerei Hops & Barley
Germany


Is this your brewery?
Register your brewery for FREE and be in control how you are presented in Pint Please!
Register your brewery

Reviews

Post author: Thamiz
Thamiz
@ Hops & Barley
6 days ago
2.3
Koska kuulosti eksoottiselta. Tummahkoa lageria. Ei juuri muuta eroa kuin väri. Maku hieman parempi kuin peruslassella. Jebajee, kannattu kokeilla

Post author: Beerliner
Beerliner
@ Hops & Barley
21 days ago
3.6
Lecker lecker lecker

Post author: Dj Supersoul
Dj Supersoul
@ Franz club
3 months ago
3.9
Duftet nach Mango! Es ist fruchtig Herb aber nicht bitter und daher trotzdem süffig!

Post author: Nico
Nico
@ Hops & Barley
6 months ago
4.0
Das Barley & Hops Pale Ale ist eine optische Kopie des Pilsners. Soviel dazu. Olfaktorisch ist es feingehopf. Ich erkenne Solero-Eis. Ich liebe ja solche Biere wegen der Kindheitserinnerungen. Das Pale Ale ist schon knackig und schlank. Quasi wie ein Pils, nur in obergärig. Es ist wunderbar trocken und eher weniger karbonisiert. Der Hopfengeschmack ist nicht "drüber" sondern genau richtig (fur meinen Geschmack). Eine Kalthopfung fand hier nicht statt, so daß die Mandarinen und Solero-Eis-Noten nicht penetrant rüberkommen. Dad Pale Ale ist ein toller Durstlöscher mit schlankem Körper und trockenem, feinherbem Finish.

Post author: Nico
Nico
@ Hops & Barley
6 months ago
4.0
Weiter geht es zu Hops & Barley und ich starte mit dem Pils. Das Pils ist naturtrüb und strohgolden mit feinem, weißen Schaum on Top. Die Frische ist ok und man kann einen leicht krautigen Hopfen erriechen. Anfangs wirkt das Pils vielleicht etwas dünn. Das legt sich aber zügig und dann kommt die krautige Hopfenwiese zum Vorschein. Das ganze wird sehr schnell staubtrocken und feinherb mit 38 IBU. Das Pils ist sehr erfrischend und orientiert sich am klassischen deutschen Pils, kann sich aber trotzdem vom Industriepils absetzen. Es ist süffig und erfrischend und passt perfekt zum Feierabend oder Urlaubsabend. Klare Empfehlung !