Pint Please Logo
Apple app store logoGoogle play store logo
Brauerei Mittenwald
293 ratings
Brauerei Mittenwald
Mittenwald, Germany


Is this your brewery?
Register your brewery for FREE and be in control how you are presented in Pint Please!
Register your brewery

Reviews

Post author: CervesiumHH
CervesiumHH
@ Getränke Kraaz, Hamburg-Bergstedt
22 days ago
3.0
Das Dunkel der Mittenwalder Brauerei nun ohne den Zusatz "Jager" im Namen. Dafür ein Zusatz im Bier und zwar Extrakt. Aber kein Hopfenextrakt sondern Gerstenmalzextrakt. Im Glas klares kastanienbraun mit zunächst üppiger, aber recht schnell flüchtiger Blume. Der Geruch ist schwach malzig, entwickelt sich aber deutlicher, wenn die Blume abgebaut hat. Der Antrunk ist weich und vollmundig, karamellmalzig-süß und minimalst röstig. Mit zunehmender Temperatur entwickeln sich leicht würzige Honignoten. Zum Ende wird es dann nur noch süß und etwas klebrig-pappig. Man könnte also empfehlen, dass letzte Fünftel auszulassen ...

Post author: CervesiumHH
CervesiumHH
@ Getränke Kraaz, Hamburg-Bergstedt
27 days ago
2.9
Dies Hell (nicht mehr Karwendel Hell) ist schon etwas eigenartig. Es entwickelt kaum eine Blume und die rudimentär vorhandene verschwindet rasch rückstandslos. Die Nase erkennt so gut wie nichts. Der Antrunk ist durchaus süffig. Zunächst ist es leicht malzig-süß. Dann wird es etwas getreidig. Bevor es dann seicht-neutral ausklingt, kommt noch eine erdig-würzige Honignote dazwischen. Kein Hell, welches in Erinnerung bleiben wird. Nachtrag: Duplikat (auch die doppelt angelegte Brauerei) ist gemeldet.

Post author: Dome_386
Dome_386
@ Poststube
2 months ago
3.5
Nicht besser geworden

Post author: Micha_81
Micha_81
2 months ago
2.9
Wie schon beim Hellen heißt es auch beim Export allenfalls Mittelmaß aus Mittenwald. Blass golden ist das Bier, mit mäßiger Perlage und flüchtig schmaler Krone. Vom Duft her helles Malz und etwas mildes Getreide. Geschmacklich wirkt das Bier etwas wässrig, dezent prickelnd, eher lieblich malzig, mangels Körper aber nicht klebrig, sowie hopfig zitral. Irgendwie schmeckt es, als hätte man einen vollmundigeren Vertreter mit einem Schuss Mineralwasser medium aufgefüllt. Hier fehlen Würze, Körper, Crispness, Pepp. Werde mit den Mittenwalder Bieren nicht warm. Positiv ist, dass die mittlere Carbonisierung enorm lange bis zum letzten Schluck beständig bleibt.