Pint Please Logo
Apple app store logoGoogle play store logo
3 ratings
3.2
Herbstfestbier
5.9% Oktoberfest / Märzen

Reviews with text or photo

Post author: Markus
Markus
11 months ago
3.9
Alpirsbacher Herbstbier Prösterchen Vorab, es unterscheidet sich nur in Nuancen vom Spezial. So zum Beispiel 0,7 Prozent mehr Alkoholgehalt. Goldgelb mit schön weißer Blume, die gut stabil ist, sieht es fein aus. Feine Blumenreste bleiben am Glasrand kleben. Die Nase ist würzig und malzig. Geschmacklich, analog dem Spezial, findet sich das gerochene wieder. Ebenso ist es sehr weich und süffig, jedoch fehlt im Abgang die feine Hopfenherbe. Stattdessen schmeichelt eine liebliche Karamellnote den Gaumen. Es war eins der letzten Herbstbiere vom Fass. Saisonal wird momentan auf das Weihnachtsbier umgestellt. Getrunken habe ich es im Brauereigasthof Alpirsbach Löwen Post. In diesem ist der Klosterbrauerei-Besitzer, Karl Glauner, allgegenwärtig und eine große Auswahl wird frisch vom Fass ausgeschenkt. 4/3,5/4