Pint Please Logo
Apple app store logoGoogle play store logo
6 ratings
3.5
Perfect Moment
5.6% India Pale Ale

Reviews with text or photo

Post author: Linden09
Linden09
7 months ago
3.9
Die Craftbeer-Linie der Brauerei Schäffler heißt Perfect Moment. Im Glas steht ein West Coast IPA. Goldene Farbe, klar, weißer Schaum. Es duftet fruchtig nach Zitrone und herber Grapefrucht. Der Antrunk spiegelt die Nase gut wieder, herbe Fruchtnoten (Ananas, Grapefrucht und ein Fitzelchen Pfirsich). Insgesamt ein spritziges IPA, das gut runtergeht, neben den Fruchtnoten (ab der Mitte wird der Pfirsich dominanter) auch grasig und nach hinten raus angenehm (leicht) herb. Das tut nicht weh, ein typisches (leichtes) West Coast IPA, das vor allem süffig und durstlöschend daherkommt, aber auch wenig Alleinstellungsmerkmale hat.

Post author: Manu M
Manu M
7 months ago
2.9
IPA ist einfach nicht meins 😣

Post author: CraftKing
CraftKing
8 months ago
4.8
Bei Schäffler werde ich immer hellhörig, denn auch wenn ich Bier aus dem Allgäu liebe, die Schäfflerbrauerei aus Missen (im Allgäu) hat mich auch schon mehrfach enttäuscht. Solch ein Bier hätte ich aber nie hinter Schäffler vermutet: Ein Westcoast Style IPA (Westcoast Style: oft bekannt für ihr kräftiges Hopfenaroma, ihre hohe Bitterkeit sowie ihr Zitrus-/Kieferaroma). Der Name "Perfekt Moment" und das wirklich schöne Etikett lassen träumen... Traumhaft ist auch der Rest: Selbst wenn der Schaum nicht allzu lange standhält, so ist er anfangs schön anzusehen. Der Duft der Früchte ist fantastisch und angenehm unortodox: Der Pfirsichduft ist überwältigend und da ist noch etwas...das ich nicht benennen kann. Zu den Daten gibt es folgendes zu sagen: 5,6 vol% Alkohol, reines Gerstenmalz, 13 % Stammwürze und eine Menge Hopfen: Nelson Sauvin, Chinook, Citra, Centennial, El Dorado. Laut der Brauerei "kommt ein großer Teil der Hopfenmenge erst im Kaltbereich, dem sogenannten Hopfenstopfen, zur Verwendung." Es entstand in Collaboration mit der eight degree solution GmbH aus Waltehnhofen-Oberdorf, das verrät die Rückseite des Etiketts. Die Zusammenarbeit kann sich sehen/schmecken lassen! Ich bin begeistert wie süffig, fruchtig, leicht herb (ohne zu bitter zu werden) und rund im Geschmack das Ergebnis geworden ist. Absolute Empfehlung!

Post author: PILS98
PILS98
@ Maruhn
1 year ago
4.0
Für mich ein gutes IPA 🍺👍