Pint Please Logo
Apple app store logoGoogle play store logo
3 ratings
EDM Got me Down
6.9% New England IPA / Hazy IPA

Reviews with text or photo

Post author: THuhnfisch
THuhnfisch
@ BlechBrut
1 year ago
4.9
Atelier der Braukünste   EDM got me Down Fruchtbombe Dieses DDH IPA vom Atelier verströmt schon beim Verlassen der schönen Dose einen verführerischen Duft. Das hellgoldene und trübe Bier mit dem etwas länger anhaltenden Schaum, bezirzt mich intensiv mit Aromen von Blutorangen, Mango, Pomelo, Pink Grapefruit und Passionsfrucht. Der erste Schluck ist fruchtig und nur minimal harzig. Die zum Start vorhandenen, genannten und säuerlichen Fruchtaromen, werden allmählich von herber Bitternis überlagert. Im Abgang und Nachhall kommt die Frucht aber wieder auf. Das 'EDM got me down' ist sehr frisch und fruchtig, lecker und süffig, ein richtiger Fruchtpunch mit bitteren Nebenklängen und ich finde es ausgesprochen gut gelungen.

Post author: God-Emperor's Wraith Form
God-Emperor's Wraith Form
@ Kihøskh
2 years ago
3.5
Yday

Post author: Neonblack
Neonblack
@ Die Bierkanzlei
2 years ago
4.2
Farbe: orangerot, leichte Kupfernote, stabiler weißer Schaum Duft: Blutorange, Grapefruit, Ananas, Maracuja, leichte Biskuitnote Geschmack: im Antrunk relativ süffig mir cremig malzigem Mundgefühl, zur mitte hin leichte Bitterkeit im mittleren IBU Bereich, Noten von Blutorange, Mandarine, und Ananas mit leichtem Biskuitkörper die im Abgang bleiben und durch harzig grasige Aromen begleitet wird. Fazit: leckeres und süffiges Bier mit angenehmer Bitterkeit und tropischen Früchtemix. Lecker, bläst mich aber auch nicht dolle weg.