Pint Please Logo
Apple app store logoGoogle play store logo
4 ratings
Schimpf Weihnachtsbier
5.2% Oktoberfest / Märzen

Reviews with text or photo

Post author: Blubman
Blubman
@ Edeka Kochmarkt
8 months ago
3.4
Das letzte Weihnachtsbier aus dem entsprechenden Sixpack. Kupferfarben mit feinem Schaum der in Schlieren am Glasrand haften bleibt. Würzig, malzig und leicht fruchtig in der Nase. Malziger Antrunk, ähnlich einem Wiener Lager mit"roter" Note. Leicht beerig mit leichter Säure und Herbe, könnte etwas mehr Körper haben.

Post author: Markus
Markus
9 months ago
3.9
Kronenbrauerei Schimpf Weihnachtsbier Prösterchen Nachlese Weihnachten: Das Festbier stammt aus dem letzten Blubman Paket. 🌈gülden, klar 🌼altweiß, grobporig, nicht sehr stabil 👃Biskuit, Malz 😋süßlich Ein feines Weihnachtsbier das durch seine zurückhaltende Rezenz extrem süffig ist. Geschmacklich ist es kräftig. Süßer Waldhonig der fast am Gaumen klebt. Aufgefangen wird diese -fast an ein Honigbier erinnernde Süße- von einem crossen Buttertoast-Geschmack. Ein für mich besonderes Weihnachtsbier und Merci an Blubman. 3,5/3,5/4/4

Post author: Manu M
Manu M
11 months ago
2.2
Na Oooh du fröhliche 🥴 das sollte man zu Weihnachten nicht trinken 😜

Post author: CraftKing
CraftKing
2 years ago
3.1
Dieses Festbier/Weihnachtsbier hat einen schönen poorigen und festen Schaum und auch die Farbe gefällt im Glas. Das Karamellmalz bringt hier die Bernsteinfarbe. Geruch bekomme ich nur wenig und das bleibt leider auch so im Geschmack: Dezente Malzigkeit im Mund, dann kommt die Herbe, die sich am Gaumen festsetzt und dort auch nach dem Schlucken bleibt. Aber das ist etwas wenig. Es scheint eher wässrig und fad.