Pint Please Logo
Apple app store logoGoogle play store logo
2 ratings
Aleoha Chilled IPA
6.5% India Pale Ale

Reviews with text or photo

Post author: Linden09
Linden09
1 year ago
3.8
Das IPA steht Gold bis hell Bernstein im Glas, blickdicht. Der beige Schaum hält sich nur kurz. Es duftet leicht fruchtig, am ehesten herbe Frucht landet in der Nase. Säuerlicher Antrunk nach Zitrone, dann kommen Malznoten und leicht blumige Note, schnell setzt Herbe ein. Das Bier hallt merklich herb aus. Die säuerliche Note ist über den gesamten Schluck gesehen wohl nur unterschwellig da, aber immer präsent. Das IPA wirbt mit tropischen Fruchtnoten. Die stelle ich aber kaum fest. Trotzdem ein Bier zum Chillen

Post author: CervesiumHH
CervesiumHH
@ Haus Der 131 Biere
1 year ago
3.9
Bei BT ist es (noch) als Gewürzbier gelistet. Es ist aber mitnichten ein Gewürzbier, sondern ein IPA. Da hat sich offenbar beim Untertitel des Bieres (Chilled IPA) jemand an Chili erinnert, aber wohl noch nie gechillt. Die Zutatenliste zeigt in jedem Fall keine Gewürze, sondern 3 Hopfen (Ariana, Amarillo und Citra). Das Bier ist sehr trüb und zeigt der Nase nur sehr zurückhaltend einige fruchtige Anklänge. Der Antrunk ist süffig mit einem passablen Malzkörper. Geschmacklich eher harzig-herb mit einer später hinzutretenden floralen Note. Auch hier wenig fruchtige Aromen. Die Bittere ist immer zugegen und bleibt auch länger am Gaumen haften. Ich kann mit dieser Interpretation eines IPA gut leben.