Pint Please Logo
Apple app store logoGoogle play store logo
5 ratings
3.4
Stralsunder Pazifik Lager
5.0% India Pale Lager

Reviews with text or photo

Post author: Max
Max
10 days ago
4.2
Sehr angenehm, weich und süffig. Leichte tropische Hopfennoten, die nie zu aufdringlich rüber kommen. Perfekt an einen warmen Tag oder zum gegrillten ssen.

Post author: Nico
Nico
@ Störtebeker Brauerei
1 month ago
4.0
Bierspezialitäten aus M-V #126 Störtebeker Stralsunder Pazifik Lager Ich traute meinen Augen nicht als ich das Stralsunder Pazifik Ale sah. Ein Hanse-Lager quasi aus dem Hause Störtebeker. Ob sie etwas vom Pazifik Ale-Sud abgezapft haben und es untergärig zum Pazifik Lager vergoren haben? Ich hätte es wohl so gemacht. Das (India?)Pale Lager ist bernsteinfarben im Glas und hefetrub. Der weiße Schaum ist ordentlich stabil. Es duftet hopfenaromatisch nach Orange und anderen Zitrusfruchten. Der Antrunk ist knackig und absolut durstlöschend. Ich muss aufpassen es nicht wegzuzischen bevor ich diese Rezi fertig habe. Exotische Zitrusnoten bestimmen den Ton. Alles nicht übertrieben gehopft und somit massentauglich ohne öde zu wirken. Der Malzkörper ist im schlank bis mittleren Bereich ohne viel Süße. Für ein IPL fehlt es an kräftiger Bitterkeit, so daß ich hier zu dem Schluss komme ein (Hoppy) Pale Lager vor mir im Glas zu haben. Störtebeker liefert mit dem Stralsunder Pazifik Lager mal wieder vorzüglich ab. Wer noch auf der Insel Rügen oder in der Nähe von Stralsund Urlaub machen will, findet dieses Bier noch kistenweise im Störtebeker Braumarkt.

Post author: 0815
0815
@ Illingen
3 months ago
3.5
Hat was von pale Ale. Sehr fruchtig. Nix für den ganzen Abend. Nette Abwechslung.