Pint Please Logo
Apple app store logoGoogle play store logo
199 ratings
3.4
Zzzisch Edel Pils
4.7% Pilsner

Reviews with text or photo

Post author: 0815
0815
@ Illingen
2 months ago
5.0
Sehr klares Pils. Echt fein. Durchaus des Öfteren verträglich Klare Empfehlung. Hat was

Post author: LaGente
LaGente
3 months ago
3.7

Post author: Humeau R
Humeau R
3 months ago
1.2
Degeulasse

Post author: rebell_kai
rebell_kai
5 months ago
2.0
Finde Bio-Biere super, aber dies schmeckt mir nicht. Zu bockig irgendwie. Egal… Werde weitere von Lammsbräu probieren!

Post author: Hesse414
Hesse414
8 months ago
2.2
Naaa, des brauchts net! Wirklich net. Da gibts sicher bessere egal welche :/

Post author: robbi_386
robbi_386
9 months ago
5.0
Schmeckt uns

Post author: Schorse_386
Schorse_386
@ Rewe Portugiesenviertel
9 months ago
3.9

Post author: Andre0210
Andre0210
@ Barßel
10 months ago
3.7
Türchen Nr. 1 Männer Adventskalender... 🤤🍻 Ein Edel Pils aus dem Hause Neumarkter Lammsbräu. 🐑 Ein echter Pils Geschmack mit gut dosierter Kohlensäure. Im Abgang bitter und gleichzeitig herb. Mal was anderes. Optisch auch schick. Schaumkrone ist fein und beständig. Eine schöne vorweihnachtliche Bierzeit allerseits... 🎁🍺 Prost.

Post author: DanTe
DanTe
@ Getränke Hoffmann Barßel
10 months ago
3.3
Unser Männer Adventskalender Türchen Nr 1. Das Neumarkter Lammsbräu. Ich finde ein wirklich schönes und gelungenes Bier. Ich mag es. Prost und eine schöne Adventszeit

Post author: Dennis T
Dennis T
@ Hol Ab Getränkemarkt Barßel
10 months ago
4.0
Advent, Advent, Adventskalender! In unserem Männer Adventskalender durfte ich heute das erste Türchen öffnen. Dort hinter versteckt das Neumarkter Lammsbräu Edelpils. Ein Bio gebrautes Bier, was immer das zu bedeuten hat. Im Glas zeigt sich eine sehr schöne goldgelbe Farbe mit einer opulenten feinporigen weißen Schaumkrone. Grasige Duftnoten verströmen beim Einschenken und der Antrunk gestaltet sich überraschend herb und sehr schön prickelnd. Dieses Lammsbräu ist gut Carbonisiert und perlt schön auf der Zunge beim hineinkippen. Leichte Malzaromen und eine etwas Süße im Mittelteil. Der Abgang gestaltet sich halbtrocken. Ein durchweg gelungenes Pils für einen gelungenen Einstieg in den Advent, Prost Jungs.🍺🍻