Pint Please Logo
Apple app store logoGoogle play store logo
Kauzen-Bräu
625 ratings
Kauzen-Bräu
Germany


Is this your brewery?
Register your brewery for FREE and be in control how you are presented in Pint Please!
Register your brewery

Reviews

Post author: THuhnfisch
THuhnfisch
@ Geschenkt bekommen
3 days ago
4.1
Frankonia  Clanbier Schotten, Iren und Franken…. ….soll dieses Stout kulturell zusammenführen. Da bin ich gespannt. Schwarz und blickdicht ist's und hat nur geringe rubinrote Reflexe am Boden des Glases. Geruchlich ist natürlich das, hier nur leicht röstige Malz, on top. Es erinnert fast an Malzbier. Trocken, malzig, minimal karamellig und weich kommt es dann auf der Zunge an, bietet eine sehr milde Karbonisierung und eine zunehmende Herbe und so fließt es dann auch süffig die Kehle hinab. Ob das Clanbier die Schotten, Iren und Franken zusammenführt, weiß ich nicht zu bemessen, dieses ordentlich süffige Bier bringt mich Hessen, den fränkischen Braukünsten aber noch ein Stückchen näher. Sláinte. Und Merci Markus. Enorm süffig ist's.

Post author: Max
Max
1 month ago
3.0
Weder Hopfen, noch Malz konnte mich überzeugen. Leichte Süße im Abgang. Süffigkeit ist vorhanden.

Post author: THuhnfisch
THuhnfisch
@ Sagasser Getränke Sennfeld
1 month ago
2.8
Käuzle 7.1 Heller Bock Aus der 0,33er Euroflasche kommt dieser helle Bock und eigentlich aus dem schönen Ochsenfurt. Der leicht bernsteinfarbene und etwas trübe Bock hat einen mittellang haltenden Schaum zu bieten und riecht süß, nach Aprikose und Malz. Der Antrunk ist, bei eher geringer Rezenz, weich, fruchtig und etwas alkoholisch, was sich im weiteren Verlauf noch ein wenig steigert. Eine fruchtsäuerliche Note bietet es auch, was mir hier nicht gefällt. Passt nicht so recht. Zum Finale hin kommen noch herbbittere Hopfennoten auf, was das 7.1 noch etwas gerade rückt.